Häkelpuschen

Häkelpuschen

An sich sind solche Puschen schnell und einfach gehäkelt: Von der Spitze ausgehend in jeder Runde zwei Maschen gleichmäßig zunehmen, bis die Fußbreite erreicht ist. Gerade hochhäkeln für die Fußlänge. Die Sohle wird spitz zulaufend bis kurz vor der Ferse gehäkelt. Dann die seitlichen Maschen aufnehmen, hinten gleichmäßig Maschen zusammenhäkeln, so dass sich die Ferse formt. Am Schluss eine Abschlussrunde rundrum, fertig.

Da ich bisher aber jedes Mal für jedes Paar mindestens drei Socken gehäkelt habe, bis ich wieder wusste, wie es ging, hab ich mir endlich mal meine Notizen ins Reine geschrieben, so dass ichs auch in drei Wochen noch lesen kann. Und stell diese Anleitung (pdf, 2 MB) hiermit zur Verfügung. Viel Spaß beim Nachhäkeln.

(Beitrag wurde zuerst veröffentlicht im Mai 2011)