Zauberweibs Gewerkel

Gewerkeltes, Vorgestelltes, Spirituelles, Schnurgeliges :)

« August 2015 | Startseite | Mai 2015 »

Sonntag, 21 Juni, 2015

Und die Schnurgels?

Es wird Zeit, mal wieder ein bisschen von den Schnurgels zu berichten. Der Schroeder ist schon ein ganzes Stück gewachsen - er dürfte jetzt ziemlich genau ein Jahr alt sein. Die Luna entwickelt sich immer mehr zur Dame - zur feinen Dame! - und betrachtet den Schroeder als "Gossenkater", der ihr irgendwie aufs Auge gedrückt wurde. Sie gibt ihr Bestes, aus ihm einen echten Gentleman zu machen - in der Hinsicht war sie mit dem Kater ja wirklich verwöhnt! Und der Schroeder dankt es ihr, in dem er ihr Becherchen leer frisst. Bevors schlecht wird... :)

Schroeder im Januar  

Das ist noch vom Januar - da war er noch deutlich kleiner. Den nissigen Blick hatte er da aber schon gut drauf!

Knüschelviecher

Dass auf der Couch beide Platz haben, darauf konnten sie sich relativ schnell einigen.

Luna auf dem Fensterplatz

Das ist Lunas Lieblingsplatz - zumindest im Winter. So schön warm und knüschelig. Theroetisch wäre da Platz für zwei Katzen. Praktisch... naja...

Schroeder auf dem Kratzbaum

... Praktisch sind wir recht glücklich, dass unser Kratzbaum endlich mal genutzt wird. Also, außer zum Krallenwetzen, natürlich. Das ist Schroeders Lieblingsschnurgelplatz.

Kräuterluna

Eigentlich sind sie Draußenkazis - Luna beaufsichtigt mich hier recht argwöhnisch, was ich denn mit der leckeren Katzenminze vorhab...

Katzenterrasse

Und das ist ihr Draußenlieblingsplatz. Ihre Terrasse!

Bei Nachbars

Das ist leider nicht bei uns, sondern bei der Nachbarin. Offenbar gefällt es ihnen dort auch recht gut.

Schroeder unterm Bambus

Schroeders Lieblingsdraußenplatz. Den hat er vom Kater geerbt. Überhaupt denk ich mir oft, dass ein Teil vom Kater auf den Schroeder übergegangen ist. Manches lässt sich anders einfach nicht erklären...

Schroeders erstes Grillen

Das allererste Grillen für Schroeder! Ganz aufgeregt war er schon bei den Vorbereitungen. Grillen gefällt mir. Sagt er.

Luna Grillen

Luna bekommt natürlich auch ordentlich was ab - langsam ist sie allerdings satt... obwohl, das eine Stückchen...?

nach dem Grillen

Und so lagen sie nach dem Grillen rum. Aber ehrlich: Hat bei deren Personal nicht viel anders ausgesehen :)

So, damit hab ich euch mal auf den neuesten Stand aus Schnurgelhausen gebracht. Sie haben sich einigermaßen gut zusammengerauft, die beiden. Seltsamerweise verstehen sie sich draußen richtig gut. Wenn es darum geht, fremde Katzentiere zu verjagen, sind sie ein Spitzenteam. Nur wenn das Wetter so mistig wie jetzt gerade ist - naja, sind sie genauso genervt wie die Menschen halt auch. Und dann streiten sie schon mal ein bisschen. Weil irgendwie muss man sich ja die Zeit vertreiben. :)

Ich wünsch euch allen eine schöne Sommersonnwende und uns allen noch einen Supersommer, der jetzt doch hoffentlich noch kommt und das nächste Vierteljahr auch bleibt!

Zauberweib am Sonntag, 21 Juni, 2015 * Kategorien: Schnurgels
Artikel-Anfang * nach oben * Kommentare